Archiv

forum junge kunst

Das forum junge kunst dankt Zsuzsanna Gahse für ihre Ansichten von Zug.

Nach 71 Beiträgen von 15 Autorinnen und Autoren geht der Blog fürs Erste zu Ende. Herzlichen Dank allen Autorinnen und Autoren, die mit ihren Beiträgen die vielfältigen Aspekte der Stadt Zug zur Sprache gebracht und ins Bild gesetzt haben. Den zahlreichen Leserinnen und Lesern dankt das forum junge kunst für ihr Interesse.

Das forum junge kunst dankt Michelle Ettlin für ihre Ansichten von Zug.
Im folgenden Gastbeitrag betrachten Sabine Windlin und Georg Frey die Entstehung und Entwicklung eines Ortes bis zu seinem momentanen Zwischenzustand.

Danach freuen wir uns auf die nächste Autorin: Silvana Iannetta

Das forum junge kunst dankt Michael van Orsouw für seine Ansichten von Zug.

Nach 50 Beiträgen von 10 Autorinnen und Autoren macht der Blog eine etwas längere Pause und startet Mitte Januar 2016 wieder mit neuen Beiträgen. Den Anfang wird dann der Schriftsteller Andreas Grosz machen.

Das forum junge kunst dankt den zahlreichen Leserinnen und Lesern für ihr Interesse und freut sich auf weitere spannende, interessante und überraschende Ansichten von Zug.

Das forum junge kunst dankt Roger Amgwerd und Adrian Bättig für ihre Ansichten von Zug.
Passend zum Frühlingsanfang publizieren wir einen Gastbeitrag von Sabine Windlin mit dem Titel „Baum- versus Seesicht“. Danach freuen wir uns auf die nächste Autorin: Isabelle Marrel.

Das forum junge kunst dankt Cyrill Lim für seine Ansichten von Zug. Nach einer Pause bis Mitte Januar 2015 freuen wir uns auf die nächsten Autoren: Roger Amgwerd und Adrian Bättig.

Wir wünschen allen Leserinnen und Lesern frohe Festtage und ein gutes Neues Jahr.

Exif_JPEG_PICTURE